Hilzingen | Leben in Hilzingen | Rathaus | Gewerbe | Gäste

Historische Trachten bei den Feierlichkeiten zum Ortsjubiläum

Aktuelle Meldungen

Spitze auf dem Land - Bekanntmachung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Mit der Ausschreibung "Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg" im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum mit Kofinanzierung aus dem EFRE-Programm 2014-2020 soll die Spitzenstellung des Landes weiter ausgebaut werden.
Das Förderangebot spricht kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten im ländlichen Raum an, die aufgrund ihrer Innovationsfähigkeit und ihrer ausgeprägten Technologiekompetenz in der Umsetzung und Anwendung innovativer Produktionsprozesse und Produkte das Potential zur Technologieführerschaft erkennen lassen.
[weiterlesen]

Gemeinschaftsschule kann starten

Tolle Neuigkeiten hatten Rektor Martin Trinkner und Bürgermeister Rupert Metzler bei der Schulversammlung am vergangenen Montag: Just in dem Moment verkündete nämlich Minister Andreas Stoch bei der Pressekonferenz in Stuttgart, dass Hilzingen ab dem Schuljahr 2015/16 Gemeinschaftsschule wird. [weiterlesen]

TÜV SÜD

Hauptuntersuchung der land- und forstwirtschaftlichen Zugmaschinen gem. §29 StVZO

Folgender Termin ist für die in der Gemeinde Hilzingen zugelassenen und zur Überprüfung gem. §29 StVZO fälligen land- oder forstwirtschaftlichen Zugmaschinen und ungebremste Anhänger eingeplant:

Weiterdingen, Freitag, 27.02.2015, Wiesentalhalle Weiterdingen Foyer, 08.00 bis 10.30 Uhr [weiterlesen]

Spendenaktion für Kinderheim „Yo quiero ser“ in Honduras

Während den letzten Monaten wurde an gleicher Stelle bereits mehrmals über das Hilfsprojekt „Kinderheim Yo quiero ser“ berichtet. Das Hilfsprojekt bietet verarmten, alleine gelassenen Kindern in Honduras sowohl ein Zuhause als auch ein nachhaltiges Bildungs- und Entwicklungsprogramm, welches darauf ausgerichtet ist, die Zukunftsperspektiven der Kinder substanziell zu verbessern. [weiterlesen]

Kreisjugendamt

Das Jugendamt des Landkreises Konstanz ist öffentlicher Träger der Jugendhilfe und versteht sich als moderner Dienstleister, der Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern in ihren unterschiedlichen Lebenslagen berät und unterstützt. Das Jugendamt des Landkreises bietet eine breite Palette von Beratungsangeboten für Familien in schwierigen Lebenssituationen. [weiterlesen]

Reisschlagvergabe am 21.02.2015

Am Samstag, 21.02.2015, findet eine gemeinsame Reisschlagvergabe der Forstreviere Engen und Hegau statt.
Interessenten, die einen Reisschlag kaufen möchten, finden sich bitte pünktlich an unten aufgeführten Treffpunkten ein.
Die Reisschläge werden direkt nach Vergabe in bar abkassiert. Mit Unterschrift der Quittung anerkennt der Reisschlagkunde die Regeln für Sicherheit und Umweltschutz. Unter Anderem betrifft dies den sicheren Umgang mit der Motorsäge. [weiterlesen]
Gereimter Schlagabtausch am "Schmutzigen Dunnschtig" zwischen Narrenvater Norbert Schwer und Bürgermeister "Rupert I..

Rathausstürmung am Schmutzigen Dunnschtig

Mit guter Stimmung trotz kaltem aber trockenem Wetter kamen die Hilzinger Narren unter Narrenvater Norbert Schwer, um das Rathaus am Schmutzigen Dunnschtig zu stürmen. Das Stichwort "Gemeinschaft - unter den Vereinen" nahm der Narrenvater aus der ganz frisch genehmigten "Gemeinschafts-Schule" auf und bat den Bürgermeister auf die bereitgestellte Bank vor der Rathaustreppe: "Den Rupert bitten wir nun Platz zu nehmen, vom Narrenverein setzt sich einer daneben. Vielleicht findet sich noch einer von einem anderen Verein, dies sollte doch der Anfang sein." Die Narren wollten dann auch gleich die Ämter und damit die Regierung übernehmen. [weiterlesen]

Informationsveranstaltung zum Thema Unterbringung von Flüchtlingen in Hilzingen

Bereits Anfang Februar hat die Gemeinde Hilzingen vom Landratsamt Konstanz die ersten Asylbewerber zugewiesen bekommen. Auf Grund der ständig steigenden Anzahl an Flüchtlingen, die im Landkreis Konstanz ankommen, müssen die Gemeinden in den nächsten Jahren noch zahlreiche Flüchtlinge in die Anschlussunterbringung aufnehmen.
Auch die Gemeinde Hilzingen ist dazu verpflichtet, im laufenden Jahr bis zu 50 Personen aufzunehmen.
Zu diesem aktuellen Thema findet am 26.02.2015 um 19.00 Uhr im August-Dietrich-Saal (Hauptstr. 59) in Hilzingen eine Informationsveranstaltung mit Herrn Egenhofer, Leiter der Unteren Aufnahmebehörde des Landratsamt Konstanz statt. Herr Egenhofer wird über die aktuelle Entwicklung der Flüchtlingszahlen und über die Unterbringung in den Gemeinden informieren und offene Fragen gerne beantworten.
Ich darf Sie hierzu recht herzlich einladen.
Ihr Bürgermeister Rupert Metzler.
LRA

Landratsamt Konstanz informiert

A U S S C H R E I B U N G

Nach dem Agrarstrukturverbesserungsgesetz ist über die Genehmigung zur Veräußerung nachstehenden Grundeigentums zu entscheiden:

Gemarkung: Weiterdingen, Gewann: Ob dem Dorf
Flst.Nr.: 3251, Fläche: 1548 m², Nutzung: Grünland mit Baumbestand

Aufstockungsbedürftige Landwirte können ihr Interesse unter Angabe der Kaufpreisvorstellung dem Landratsamt Konstanz - Untere Landwirtschaftsbehörde, Landwirtschaftsamt bis zum 13.03.2015 schriftlich mitteilen.

Bitte folgendes Aktenzeichen angeben: 3151 8481.02/0022-2015
GMS Hilzingen

Gemeinschaftsschule Hilzingen

Einladung zum Informationsabend am 2. März 2015, 20.00 Uhr,
im Foyer der bisherigen GWRS Hilzingen

Ausschreibungen

Gemäß der Neufassung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Ausgabe 2009 und der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) Ausgabe 2009 werden Sie hier künftig über aktuelle, beabsichtigte Ausschreibungen (öffentlich und beschränkte) sowie über die Zuschlagserteilung bei beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben informiert. [weiterlesen]
Abfuhrtermine

Abfuhrtermine

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an den Müllabfuhr-Zweckverband Rielasingen-Worblingen Tel: 07731/9315-61.Gelbe Säcke sind im Rathaus Zimmer 12 oder Zimmer 14 erhältlich. [weiterlesen]