Aktuelle Meldungen

Mittwoch, 09.01.19

Text-Mitteilungen fürs Gemeindeblatt nur noch als .docx-Dateien einreichen

Aufgrund der aktuellen Sicherheitslage wurde vom IT-Dienstleister der Gemeinde Hilzingen ITEOS (ehemaliges Rechenzentrum Freiburg) die Einstellung für unerlaubte Anhänge für eine E-Mail-Kommunikation über das Mailsystem des Rathauses angepasst.
Bitte beachten Sie, dass Texte, die im Gemeindeblatt veröffentlicht werden sollen, als .docx-Datei angeliefert werden. Aus satztechnischen Gründen sind aktuell pdf-Dateien für das Gemeindeblatt nicht möglich.
Sollten Sie Probleme beim Versand von Dateianhängen haben, fügen Sie bitte den zur Veröffentlichung gewünschten Text direkt in eine E-Mail an gemeinde@hilzingen.de ein. Sollten dennoch Fehler beim Maileingang der Gemeinde auftreten, bekommen Sie als Absender eine automatische Antwort. Eventuelle Rückfragen bei Ursula Graf, 07731/3809-51.

Mittwoch, 09.01.19

Landesfamilienpass 2019

Ab sofort sind im Rathaus Hilzingen, Zimmer 21 die Gutscheinkarten 2019 für den Landesfamilienpass erhältlich.

Mittwoch, 19.12.18

Hundesteuer 2019

Die Hundesteuer ensteht für jeden am 01. Januar im Gemeindegebiet gehaltenen über 3 Monate alten
Hund. Wird ein Hund erst nach dem 01. Januar 3 Monate alt oder wird ein über 3 Monate alter Hund
erst nach dem 01. Januar gehalten, so entsteht die Steuerschuld am ersten Tag des folgenden Monats.
Die Steuerpflicht endet mit Ablauf des Monats, in dem die Hundehaltung beendet wird. Entsteht die Steuerpflicht erst nach dem 01. Januar, so ist der entsprechende Teilbetrag mit dem Beginn der Steuerpflicht zur Zahlung fällig.

Amtsblatt

Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt herunterladen. Sie möchten das Amtsblatt abonnieren oder etwas inserieren? Gern informieren wir Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.