Donnerstag, 10.10.19

Aus der Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses am 1. Oktober 2019

Am 01. Oktober 2019 fand im Rathaus Hilzingen die Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses statt.

Martin Trinkner, Schulleiter der Peter-Thumb-Schule (Gemeinschaftsschule) Hilzingen gab einen ausführlichen Bericht über die Schulsituation und erläuterte unter anderem das System der Gemeinschaftsschule, die derzeitigen Schülerzahlen, die Raumsituation sowie die weiteren Angebote an der Schule.

Johanna Heinz, Schulsozialarbeiterin, berichtete über ihre Arbeit an der Peter-Thumb-Schule und ging dabei unter anderem auf die Präventionsmaßnahmen und soziale Einzelfallhilfe sowie die Zusammenarbeit mit externen Projekt- und Kooperationspartnern ein.

- - - - -

Zum Schuljahresbeginn 2019/2020 sind für die Ausstattung mehrerer Lernateliers unter anderem auch interaktive Bildschirme zu beschaffen gewesen, um dort entsprechend unterrichten zu können. Insgesamt bestand für die Peter-Thumb-Schule (Gemeinschaftsschule) Hilzingen ein diesbezüglicher Bedarf von vier interaktiven Bildschirmen. Zwei Bildschirme wurden bereits beschafft, zwei weitere wurden beim Lieferanten mit der Zielsetzung ausgeliehen, diese ebenfalls zu kaufen. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss beschloss deshalb, auch die beiden weiteren interaktiven Bildschirme bei der Fa. Maier, IT-Systeme, 78259 Steißlingen, zu erwerben. Förderfähigkeit über den sogenannten DigitalPakt Schulen ist gegeben.

- - - - -

Dem Antrag der SPD/UL gemäß § 32a Abs. 3 Gemeindeordnung auf Kostenübernahme für die Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik Baden-Württemberg e.V. (SGK) ab 2019 wurde stattgegeben. Durch diese Mitgliedschaft entstehen jährliche Kosten für Mitgliedsbeiträge in Höhe von 27,60 Euro je Fraktionsmitglied.

- - - - -

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss empfahl dem Gemeinderat die Gründung des Eigenbetriebs Breitbandversorgung Gemeinde Hilzingen zum 01.01.2020.

Die Verwaltung wurde beauftragt, eine Betriebssatzung auszuarbeiten.

Amtsblatt

Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt herunterladen. Sie möchten das Amtsblatt abonnieren oder etwas inserieren? Gern informieren wir Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.