Donnerstag, 23.11.17

Bauarbeiten zum Anschluss Dietlishof an die öffentliche Wasserversorgung Ab dem 27.November beginnen die Bauarbeiten.

Auf Höhe des Kreisverkehres der B 314 führt die künftige Wasserleitungstrasse parallel zur K 6134 entlang des neuen Feuerwehrgerätehauses Richtung Ortseingang Dietlishof.

Anschlusspunkt ist der vorhandene Unterflurhydrant in Höhe Haus Nr.1a. Das erste Teilstück bis zum Feuerwehrgerätehaus wird in offener Bauweise realisiert werden.
Die Fa. Villieber aus Owingen wird dazu die Erdarbeiten ausführen, die Rohrverlegearbeiten
sind an die Fa. Unger aus Frickingen vergeben. Im zweiten Teilstück bis nach Dietlishof wird die Fa. Maier aus Dettighofen- Baltersweil die neue Leitungstrasse in geschlossener Bauweise im sogenannten Spülbohrverfahren ausführen.
Der größte Teil dieser Leitungsführung verläuft ca. 5 Meter parallel zur K 6134 in den vorhandenen Ackerflächen.
Insgesamt wird mit ca. 3 Wochen Bauzeit zurechnen sein. Der Verkehrsfluss auf der Kreisstraße Richtung Dietlishof kann mit kleineren Einschränkungen gewährleistet werden.
 

Amtsblatt

Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt herunterladen. Sie möchten das Amtsblatt abonnieren oder etwas inserieren? Gern informieren wir Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.