Donnerstag, 06.06.19

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Meisterprüfung.

Stefan Ehinger, seit Juli 2015 bei der Gemeinde Hilzingen als stellvertretender Wassermeister für die Wasserversorgungsanlagen zuständig, hat am 9. April vor dem Prüfungsausschuss der Bayerischen Verwaltungsschule die Prüfung zum anerkannten Abschluss "Geprüfter Wassermeister" mit Erfolg abgelegt.

Vorausgegangen war ein Lehrgang in Lauingen, den Herr Ehinger 21 Wochen über zwei Jahre verteilt, besuchte. Hierbei standen unter anderem die Vermittlung von berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen, grundlegenden und handlungsspezifischen Qualifikationen, wie Technik, Organisation und Führung und Personal auf dem Stundenplan. Aber auch physikalische Berechnungen, Betriebswirtschaftslehre, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz waren Themen der Fortbildung. "Eine tolle Leistung", findet Bürgermeister Rupert Metzler, der stolz darauf ist, dass Herr Ehinger diesen Lehrgang, der berufsbegleitend durchgeführt wird, gemeistert hat.
 


Zur bestandenen Meisterprüfung gratulierten Stefan Mattes (Leiter Eigenbetrieb Wasserversorgung), Andrea Riedmüller (Vorsitzende des Personalrats) sowie Bürgermeister Rupert Metzler und wünschten ihm für die weitere berufliche Zukunft in der Gemeinde alles erdenklich Gute.
Amtsblatt

Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt herunterladen. Sie möchten das Amtsblatt abonnieren oder etwas inserieren? Gern informieren wir Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.