Samstag, 06.06.20

Rathaus startet nach der Schließung wegen der Corona-Pandemie ab 08. Juni 2020 wieder in den Normalbetrieb

Aufgrund der rasanten Verbreitung des Corona Virus (SARS-CoV-2) und um einen unkontrollierten Anstieg der Fallzahlen zu verhindern bzw. das Gesundheitssystem leistungsfähig zu halten, hatte das Rathaus Hilzingen seit Mitte März geschlossen. Besucher konnten das Rathaus nur aus wichtigem Grund mit Terminvereinbarung betreten.

Am 04. Mai konnte das Bürgerbüro unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen wieder für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet werden.
Ab Montag, 08. Juni 2020, ist das Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten für den regulären Dienstbetrieb wieder geöffnet.
Zum Schutz der Mitarbeiter/-innen und Kunden im gesamten Rathaus sind Vorkehrungen getroffen worden; so wurden publikumsintensive Arbeitsplätze mit Spuckschutzaufstellern aus Plexiglas ausgestattet.
Die Kundinnen und Kunden sind gemäß der Corona Verordnung – wie beim Einkauf und Nutzung des ÖPNV - gehalten, beim Betreten des Rathauses eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen. Entsprechende Einfachmasken liegen im Bürgerbüro aus.
Es gelten im Rathaus auch weiterhin die bekannten Hygienevorschriften sowie das Mindestabstandsgebot von 1,50 m.
Um der Gefahr von Infektionen soweit als möglich vorzubeugen, ist es aus der Eigenverantwortung – gegenüber sich selbst und anderen – unbedingt erforderlich, dass die bekannten Hygienevorschriften und die sonstigen Regelungen eingehalten werden.

Hilzingen, 05. Juni 2020
 
Holger Mayer, Bürgermeister
Amtsblatt

Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt herunterladen. Sie möchten das Amtsblatt abonnieren oder etwas inserieren? Gern informieren wir Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.