Freitag, 10.09.21

Bundestagswahl am 26. September 2021 - Hinweise zur Briefwahl

Alle Wahlberechtigten, die in das Wählerverzeichnis der Gemeinde Hilzingen eingetragen sind, haben bis spätestens 05. September 2021 eine Wahlbenachrichtigung erhalten, die gleichzeitig als Briefwahlantrag dient.

Die Briefwahlunterlagen können auf folgende Weise beantragt werden:
a) Der/die Wahlberechtigte beantragt die Ausstellung eines Wahlscheins (Briefwahl) direkt im Rathaus Hilzingen, Bürgerbüro, Hauptstr. 36, während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros und gibt hierzu die ausgefüllte und unterschriebene „Wahlbenachrichtigung; Wahlscheinantrag Seite 2“ ab.
Der/die Wahlberechtigte kann dann entweder die Briefwahlunterlagen mitnehmen und nach dem Ausfüllen zur Post geben bzw. im Rathaus abgeben oder sofort im Wahlamt wählen.
b) Der/die Wahlberechtigte sendet die (ausgefüllte und unterschriebene) „Wahlbenachrichtigung; Wahlscheinantrag Seite 2“  in einem frankierten Briefumschlag an das Wahlamt, Hauptstr. 36, 78247 Hilzingen, zurück. Von dort erhält er/sie dann umgehend die Briefwahlunterlagen zugeschickt.
c) Alternativ können Sie Ihren Wahlscheinantrag auch rasch und einfach mit Ihrem Mobilgerät über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufrufen. Die meisten Daten sind hier bereits hinterlegt - Sie erfassen nur Ihr Geburtsdatum und möglicherweise noch eine abweichende Versandadresse.
Die Briefwahlunterlagen, die aus dem roten Wahlbriefumschlag, dem blauen Stimmzettelumschlag, einem Merkblatt und einem Wahlschein bestehen, werden dem/der Wahlberechtigten dann zugestellt.
 

Amtsblatt

Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt herunterladen. Sie möchten das Amtsblatt abonnieren oder etwas inserieren? Gern informieren wir Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.