Aktuelle Meldungen

Kirchweihmarkt

Mittwoch, 16.10.19

Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Besucher der Hilzinger Kirchweih,
vom 18. – 21. Oktober können wir zum 495. Mal die traditionelle Hilzinger Kirchweih feiern.
Ich bin sehr stolz, dass die Gemeinde Hilzingen gemeinsam mit den beteiligten Vereinen und Institutionen Ihnen ein so vielfältiges Programm anbieten kann.
Dieses Jahr ist neben dem weit bekannten Zeltbetrieb des MV Hilzingen, den attraktiven Fahrgeschäften und dem traditionsreichen Kirchweihmarkt, ein besonderer Höhepunkt der diesjährigen Hilzinger Kirchweih die Kunstausstellung mit Werken von Beatrice Hug. Die Künstlerin, die in Singen geboren und in Hilzingen aufgewachsen ist, ist international beachtet und steht somit in bester Tradition zur überregionalen Bedeutung der Ausstellung des Förderkreises Kunst und Kultur.
Ebenso dazu gehört das Treffen mit unseren Freunden der Partnergemeinde Lizzano in Belvedere. Auch dieses Jahr bewirtet wieder der Monte Pizzo Chor gemeinsam mit freiwilligen Helfern aus der Gemeinde die Gäste im „Alten Rathaus“. Lassen Sie sich kulinarisch auf eine kleine Reise in die Apenninen mitnehmen.
Auch der Oldtimerkorso, die Einweihung des Feuerwehrhauses sowie der Tag der offenen Tür mit Führungen durch das Feuerwehrhaus, die Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Hilzingen, der Kinderflohmarkt und die Veranstaltungen im Museum und in der Schule sind einen Besuch wert.
Der überregional bekannte Erntedankschmuck in der Barockkirche St. Peter und Paul, als Kernstück der Hilzinger Kirchweih, ist dieses Jahr natürlich ebenfalls wieder zu sehen.
Viele fleißige Hände haben die Bilder aus unzähligen Samen und Früchten gelegt und mit unendlicher Geduld kleine Kunstwerke geschaffen. Ich freue mich sehr darauf diese Kunstwerke gemeinsam mit Ihnen bewundern zu dürfen.
Allen beteiligten Vereinen und Bürgern danke ich auf diesem Wege ganz herzlich für ihren Einsatz, der dazu dient den Besuchern einen unvergesslichen Besuch der Hilzinger Kirchweih zu bieten.
Viel Spaß und viele vergnügliche Stunden wünscht Ihnen

Rupert Metzler
Bürgermeister

Montag, 14.10.19

Gewässerschau am Mühlebach und Gießwiesengraben auf der Gemarkung Hilzingen

Das Wassergesetz Baden-Württemberg (WG § 32 Abs. 6) verpflichtet die Träger der Unterhaltungslast, in regelmäßigen Abständen eine Gewässerschau an den in ihrer Verantwortung liegenden Gewässern durchzuführen. Träger der Unterhaltungslast für die Gewässer Mühlebach und Gießwiesengraben auf der Gemarkungen Hilzingen ist die Gemeinde Hilzingen. Deshalb führt die Gemeinde Hilzingen am 07.11.2019 gemeinsam mit dem Landratsamt Konstanz entlang der o.g. Gewässer innerorts eine Gewässerschau durch. Untenstehend sind entsprechende Pläne der zwei Strecken dargestellt.

Weitere Meldungen

Termine

Samstag, 19.10.2019

Vorabendmesse
Röm-Kath. Kirchengemeinde Hohenstoffeln – Hilzingen

Weitere Termine

Schnell gefunden

Ansprechpartner

Bauamt, Bürgerbüro, Hauptamt, Standesamt

Amtsblatt

Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt herunterladen. Sie möchten das Amtsblatt abonnieren oder etwas inserieren? Gern informieren wir Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.