Aktuelle Meldungen

Donnerstag, 14.11.19

Versteigerung

Aus dem Bestand des Fundamtes werden folgende Sachen, die innerhalb der vorgesehenen Zeit vom Verlierer nicht abgeholt wurden, zum Erwerb angeboten:

1 Herrenschal, gestreift, 100 % Wolle

Gebote sind bis 28.11.2019 beim Bürgerbüro im Erdgeschoss, Tel. 07731/38 09-73 abzugeben.

Donnerstag, 14.11.19

Thomas Zimmermann ist neuer Mitarbeiter beim Bauhof der Gemeinde Hilzingen

Thomas Zimmermann aus Twielfeld ist seit 1. November beim Bauhof der Gemeinde Hilzingen beschäftigt. Sein Aufgabengebiet umfasst unter anderem alle anfallenden Arbeiten im Bereich der Anlagenpflege, Pflege und Unterhalt der öffentlichen Brunnen, Plätze einschließlich der Abfallbeseitigung sowie den Einsatz im Winterdienst und vieles mehr.
Die Gemeinde Hilzingen heißt Herrn Zimmermann als neuen Mitarbeiter herzlich willkommen und wünscht ihm einen guten Start.

Donnerstag, 07.11.19

Stellenausschreibung - Erzieher/innen oder Pädagogische Fachkraft Voll-/Teilzeit (m/w/d)

Die Gemeinde Hilzingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. für verschiedene Termine im laufenden Kindergartenjahr Erzieher/innen oder Pädagogische Fachkräfte in Voll-/Teilzeit (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams in den Gemeindekindergärten bzw. für eine neu einzurichtende Gruppe. Die Stellen sind jeweils unbefristet zu besetzen.

Donnerstag, 07.11.19

Stellenausschreibung - Mitarbeiter für den Bauhof (m/w/d)

Die Gemeinde Hilzingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für den Bauhof (m/W/d) in der Fachrichtung Maurer, Straßenbauer oder Garten- und Landschaftsbauer. die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Mittwoch, 30.10.19

Widmung Stolpener Weg im Neubaugebiet "Beim Steppbachwiesle"

Am 09. November 2019 jährt sich der Fall der Mauer zum 30. Mal.
Die Gemeinde Hilzingen war in den darauffolgenden Jahren in stetigem Kontakt mit der Stadt Stolpen in Sachsen. Der jetzige Bürgermeister der Stadt Stolpen, Uwe Steglich, hat von 1991 - 1994 in Hilzingen eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Hilzingen absolviert und so das nötige Rüstzeug bekommen, um die Stadt Stolpen in die Zukunft zu führen. Traditionsgemäß besuchte Herr Steglich die Gemeinde an Kirchweih, wo er sich immer noch mit einigen Hilzingern verbunden fühlt und auch die Kollegen treffen möchte, mit denen er während seiner Ausbildung im Rathaus zusammengearbeitet hat.

Samstag, 26.10.19

Stellenausschreibung - Hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Hilzingen

Die Stelle des hauptamtlichen Bürgermeisters (m/w/d) der Gemeinde Hilzingen, Landkreis Konstanz, mit rund 8.800 Einwohnern ist infolge Ablaufs der Amtszeit des bisherigen Amtsinhabers zum 01. April 2020 neu zu besetzen. Die Amtszeit beträgt 8 Jahre. Wahl, Rechtsstellung und Besoldung richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Mittwoch, 02.10.19

Weitere "gärtnergepflegte Grabfelder" in Hilzingen geschaffen

Da die Nachfrage nach „gärtnergepflegten Grabfeldern“ stetig gestiegen ist wurde in den letzten beiden Wochen das Grabfeld erweitert. Die Erweiterung schließt sich direkt an das bestehende Feld an und ist mit einem Durchgang verbunden. Durch das Entfernen der Hecken wurde ein modernes, offenes und mit der Wegführung parkähnliches Feld geschaffen.
Die Gemeinde Hilzingen freut sich über die gelungene Umgestaltung und über die Schaffung weiterer Bestattungsplätze in dieser Form.

Mittwoch, 25.09.19

Öffentliche Bekanntmachung - Neues Firmenleitsystem im Gewerbegebiet Hilzingen

Die Gemeinde Hilzingen gibt bekannt,daß die Firma GKL (Gesellschaft für kommu-nale Leitsysteme) beauftragt wurde, das Gewerbegebiet in Hilzingen mit einem ein-heitlichen und richtungsweisenden Firmenbeschilderungssystem für die ansässigen Firmen zu errichten.
Ein wesentlicher Grund hierfür ist, das die vorhandene Firmenbeschilderung nicht mehr zeitgemäß ist und keine oder nur unzureichende Orientierung zu den Firmen bietet.

Mittwoch, 25.09.19

Öffentliche Bekanntmachung - Bekanntgabe der Bodenrichtwerte

Der Gutachterausschuss hat in seiner Sitzung am 23. September 2019 turnusgemäß die Bodenrichtwerte (Baulandpreise) für das Gemeindegebiet zum 31.12.2018 wie folgt fortgeschrieben. Neben einigen wenigen Änderungen von Bodenrichtwertzonen mussten die Bodenrichtwerte angehoben werden und wurden wie folgt festgesetzt.

Donnerstag, 19.09.19

Bekanntmachung des Wirtschaftsplans des Eigenbetriebes Wasserversorgung Hilzingen für das Wirtschaftsjahr 2019

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 22.01.2019 auf Grund der §§12, 13 und 14 Abs. 1 EigBG in der Fassung vom 08.01.1992, der §§ 1 bis 4 Eigenbetriebsverordnung vom 07.12.1992 in Verbindung mit den §§ 39 Abs. 2 Nr. 14, 87, 89 und 96 GemO in der Fassung vom 14. Juli 2000 (G.Bl.S 581 ber. S 698) den Wirtschaftsplan für das Wirtschaftsjahr 2019 wie folgt festgestellt:

Mittwoch, 11.09.19

Ein neues Gesicht im Rathaus Hilzingen: Marius Riesterer aus Hilzingen hat am 1. September die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter bei der Gemeinde Hilzingen begonnen.

Hauptamtsleiter Markus Wannenmacher informierte ihn unter anderem über Ziele und Inhalte der Ausbildung. Bei der dualen Ausbildung wird Herr Riesterer in zweieinhalb Jahren neben dem Blockunterricht an der Berufsschule in Konstanz (Wessenberg-Schule) sämtliche Ämter der Gemeindeverwaltung durchlaufen.
Wir heißen den neuen Azubi im Rathaus-Team herzlich willkommen und wünschen ihm einen guten Start ins Berufsleben.

Donnerstag, 05.09.19

Anmeldeverfahren für Kindergartenplätze über das Online Portal Little Bird Modern, einfach und unbürokratisch – suchen und finden von Betreuungsplätzen mit LITTLE BIRD.

Gute Nachrichten für Familien mit Kindern in Hilzingen: Zum 12. September startet das neue Elternportal unter www.little-bird.de. Damit wird für Eltern, die sich bisher noch nicht für einen Betreuungsplatz haben vormerken lassen, die Suche nach geeigneten Plätzen für ihre Kinder deutlich erleichtert. Nach kostenfreier Registrierung und Anmeldung können die gewünschten Plätze dann auch direkt online angefragt werden. Kinder die bereits eine Einrichtung besuchen oder vorgemerkt sind, wurden schon mit ihren Daten in das System eingepflegt.

Mittwoch, 21.08.19

Öffentliche Bekanntmachung

Erlass einer Veränderungssperre für einen Teilbereich des Gebiets des Bebauungsplanes "Kiesabbau"

Freitag, 26.07.19

SATZUNG über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit

Aufgrund der §§ 4 und 19 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in Verbindung mit § 9 des Gesetzes über die Aufwandsentschädigung der ehrenamtlichen Bürgermeister und der ehrenamtlichen Ortsvorsteher (AufwEntG) hat der Gemeinderat am
02. Juli 2019
nachfolgende Satzung beschlossen:

Mittwoch, 24.07.19

Aus der Gemeinderatssitzung am 16. Juli 2019

Am 16. Juli 2019 fand die konstituierende Sitzung des Gemeinderates in der neuen Zusammensetzung nach der Wahl am 26. Mai 2019 statt. Bürgermeister Rupert Metzler beglückwünschte die Gewählten und übermittelte seinen Dank an alle Personen, die sich als Kandidaten bei der Kommunalwahl zur Verfügung gestellt haben.
Im Anschluss wurden die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte formell und förmlich verpflichtet. Sie gelobten "Treue der Verfassung, Gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte Erfüllung meiner Pflichten." Insbesondere gelobten sie, "die Rechte der Gemeinde gewissenhaft zu wahren und ihr Wohl und das ihrer Einwohner nach Kräften zu fördern."

Mittwoch, 24.07.19

Änderung der Hauptsatzung vom 08. Mai 2018

Aufgrund von § 4 der Gemeindeordnung (GemO) für Baden-Württemberg hat der Gemeinderat am 16. Juli 2019 folgende Satzung zur Änderung der Hauptsatzung vom 08. Mai 2018 beschlossen:

Mittwoch, 19.12.18

Hundesteuer 2019

Die Hundesteuer ensteht für jeden am 01. Januar im Gemeindegebiet gehaltenen über 3 Monate alten
Hund. Wird ein Hund erst nach dem 01. Januar 3 Monate alt oder wird ein über 3 Monate alter Hund
erst nach dem 01. Januar gehalten, so entsteht die Steuerschuld am ersten Tag des folgenden Monats.
Die Steuerpflicht endet mit Ablauf des Monats, in dem die Hundehaltung beendet wird. Entsteht die Steuerpflicht erst nach dem 01. Januar, so ist der entsprechende Teilbetrag mit dem Beginn der Steuerpflicht zur Zahlung fällig.

Mittwoch, 25.04.18

Das Standesamt Hilzingen

Rund 50 Paare geben sich in Hilzingen jährlich das Ja-Wort. Die begehrtesten Hochzeitsmonate sind nach wie vor Mai, Juni, Juli, August und September.
Auch dieses Jahr bietet die Gemeinde Hilzingen wieder Samstagstermine für die standesamtliche Trauung an. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden bereits auch die Samstagstermine für 2020 festgelegt (siehe untenstehende Liste).
Somit steht einer frühen und unkomplizierten Planung Ihrer Hochzeit nichts mehr im Wege. Sichern Sie sich also schon jetzt Ihren passenden Termin!

Amtsblatt

Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt herunterladen. Sie möchten das Amtsblatt abonnieren oder etwas inserieren? Gern informieren wir Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.