Aktuelle Meldungen

Mittwoch, 21.06.17

Muss das sein?

Und wieder einmal waren es die Blumen, die einer Attacke zum Opfer fielen. Geschehen in der Nacht von Sonntag auf Montag im Schlosspark. Ob Übermut, Imponiergehabe vor der Gruppe oder einfach nur Dummheit – über die Gründe kann man nur rätseln, begreifen kann man es nicht. Was bleibt, ist Verständnislosigkeit und die Frage; „Muss das sein?“

Mittwoch, 21.06.17

Einführung eines Sozialpasses

Die Schere zwischen arm und reich wird in unserer Gesellschaft immer größer. Um auch Menschen mit nur geringem Einkommen zu ermöglichen, am öffentlichen und kulturellen Leben teilzunehmen, wird in der Gemeinde Hilzingen ein Sozialpass eingeführt.

Mittwoch, 14.06.17

Spatenstich

Am 01. Juni wurde mit einem traditionellen Spatenstich der Startschuss für den neuen Dorfplatz in Hilzingen im Rahmen der Ortskernsanierung gegeben. Nach knapp 3,5 Jahren Planungszeit soll der Dorfplatz pünktlich zur Kirchweih 2017 fertig gestellt sein. Die Kosten belaufen sich auf rund 900.000 Euro, welche zu 23 % mit Landesmitteln bezuschusst werden. Bürgermeister Rupert Metzler wünschte einen unfallfreien und zügigen Bauverlauf, damit der neue Dorfplatz möglichst schnell belebt werden kann.

Mittwoch, 14.06.17

Anmeldung zum Kirchweihmarkt 2017

Die Vorbereitungen zum diesjährigen Kirchweihmarkt sind bereits angelaufen.

Händler, Geschäftsleute und Vereine aus Hilzingen, die beim diesjährigen Kirchweihmarkt am 16. und 17. Oktober teilnehmen wollen, werden gebeten, sich bis spätestens 30. Juni 2017 (Ausschlussfrist) anzumelden.

Mittwoch, 14.06.17

Ferienprogramm 2017

Hallo ihr Hilzinger Jungs und Mädels,

auch in diesem Jahr wollen wir euch in den Sommerferien mit interessanten, abwechslungsreichen Aktivitäten unterhalten.

Mittwoch, 29.03.17

Aufhebung des kommunalen Grundbuchamtes

Mit der Neuordnung des Grundbuchwesens in Baden-Württemberg wird das kommunale Grundbuchamt in Hilzingen am 03. Juli 2017 aufgehoben.

Dienstag, 31.01.17

Die Friedhofsverwaltung informiert

Grundlegend gibt es zwei verschiedene Bestattungsarten; die Erdbestattung und die Urnenbestattung. Die Ruhezeit beträgt grundsätzlich von Verstorbenen in Erdgräbern 25 Jahre und bei Urnen mit Aschen Verstorbener 15 Jahre, gemäß der Friedhofssatzung der Gemeinde Hilzingen.

Amtsblatt

Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt herunterladen. Sie möchten das Amtsblatt abonnieren oder etwas inserieren? Gern informieren wir Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.